28. Dezember 2013

Haus aus Papier

So eine Winterdeko ist Weihnachten-unabhängig.Schräg und ungleich,unperfekt und kostenlos.
Eine Teepackung,die schon aussieht wie ein Haus.

Mit dem Messerchen freihand (wichtig)ausgesäbelt,
LED -lichtchen rein,und schon ist die Winterstimmung perfekt.
 Die passende Lichtfarbe,die ja bei LED s nicht so schön ist,habe ich mit Hilfe einer roten Serviette hergestellt.


Kommentare:

  1. Oh wie schön... ;-). Lieben Gruß aus "Zwischendenjahren" Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,
    schöner Blog und tolle Rezi! Da musste ich gleich mal Leserin bei dir werden! Wenn du möchtest kannst du ja mal bei mir vorbeischauen: http://garfieldsbuecherecke.blogspot.co.at/ würde mich freuen!
    LG Cornelia

    AntwortenLöschen